WERBUNG: Initiativtexte? Ja klar, aber wennschon, dennschon!

Fotolia_60944105_XSJeder Selbstständige unter Ihnen, besonders wenn sie schon ein paar Jahre “unterwegs” sind, wird mir beipflichten; Immer wieder mal flattern Anfragen ins Haus, bzw. auf den Bildschirm. Man will etwas von Ihnen.

Beim Wort Kooperation roll ich schon mal mit den Augen. Das ist nicht gemein gemeint, aber nach so vielen Jahren ist mein Fazit nicht grade toll. Meist ist die Hilfeleistung einseitig. Ich soll was weiterempfehlen, über was schreiben, vernetzen oder bewerben. Also ICH soll was tun!

Wenn dann noch einer schreibt, «Ich bin gespannt was Sie mir vorschlagen», na ja … ! Soll jetzt ich meine Hirnwindungen anregen und das Angedachte fertig garen? Weiterlesen

GEFUNDEN: Linktipp “Supertext” zu Medienmitteilungen

Logo_SupertextSehr guter Artikel von “Supertext” über Medienmitteilungen:

Supertext – Medienmitteilungen – mit perfekter Vorlage

Es geht im Prinzip um Kurzmitteilungen generell. Die brauchen Sie auch für andere Werbeträger.

Davon hatten wir es hier auch schon mal: Mehr zu den wichtigen 5 W’s (Wer, Wie, Was, Wo, Warum und auch Wann) im Artikel:

Schreiben. kurze, knackige Texte für Ihren Webauftritt.

 

Bildquelle: www.supertext.ch

EIGENE PRAXIS: Was gibt es zu tun auf dem 2. Podest?

Shoeless feet going upstairsIm Beitrag “Was gibt es zu tun auf dem 1.Podest?”, vergleiche ich die Selbstständigkeit mit einer mehrteiligen Treppe, die mit einzelnen Podesten unterbrochen ist.

Hier kann man etwas verschnaufen, zurück, rundum und vorwärts schauen, bevor man die nächste Treppe nimmt. Man könnte es auch ganz trocken “die Stufen der Selbständigkeit” nennen. Weiterlesen

Was ist los, wieso so still hier?

Zugegeben, in diesen Junitagen war ich keine fleissige Bloggerin. Das hat einen einfachen Grund: Ich habe endlich meinen Online-Shop auf Vordermann gebracht! Da war wieder einen ganzen Haufen Arbeit dabei, hab fast Runzeln zwischen den Augen gekriegt, vor lauter rumhirnen. Doch war ich mit einer derart alten Shopversion unterwegs …, es war dringend, oberdringend!

Jetzt ist also alles palletti, mal sicher das Wichtigste, die Technik. Da möchte ich doch auch gleich den tollen Support von Gambio.de loben. Spitzenmässig! Seit ein paar Tagen funktionert also wieder alles wie gehabt. Der Shop ist auf dem neuesten Stand, auch für mobile Lesegeräte (Responsive Webdesign).

Obwohl das eine komplett neue Shopversion ist, habe ich versucht, das Ganze im Layout nicht allzu sehr zu verändern (oh, die Versuchung war gross ;-).

Ich möchte es einfach, funktionell und übersichtlich halten. Einerseits, weil ich zuviel Pipapo bei online-shops nicht mag. Andererseits, geht mir auch so, gewöhnt man sich an ein vertrautes Erscheinungsbild.

Mir gefällts! Was meinen Sie dazu?

www.dynamica-shop.ch

 

WERBUNG: Printwerbung, bringt das was?

verschnürter ZeitungsstapelOft hört man von Praxisbetreibern: «Sicher würde meine Praxis besser laufen, wenn ich mehr Werbung machen würde.»

Als versäume oder unterlasse man dabei etwas von grösster Wichtigkeit für das eigene Geschäft.

Das ist ein Fehlgedanke. Jedenfalls für unsere Branche.

Das mag für andere nicht zutreffen, eine Autogarage, ein Blumengeschäft oder andere mehr. Und es versteht sich von selbst, dass es für Veranstaltungen notwendig ist, etwa Messen, Seminare, Worshops oder Vorträge.

Doch bleiben wir bei der Werbung für ihre “kleine Praxis”. Bei gedruckter Werbung geht viel Geld raus und der Nutzen hält sich in Grenzen. Dafür könnten Sie vergleichsweise mehrere Websites (inklusive Webmaster) betreiben, Flyer drucken lassen und hohe Portokosten für die direkte Kundenaquise investieren. Weiterlesen