THERAPIE: Ich schwör auf Ledum!

pirate with treasure for coloring bookLedum (Sumpfporst), wiederum ein homöopathisches Mittel das in jede Hausapotheke gehört.

Jetzt reden wir von den alltäglichen Zipperlein. Von der Hilfe zur Selbsthilfe.

Da bin ich ein Fan von Ledum. Es geht um Schmerzen. Um die Begriffe „Messer“ , „Stiche“ und „stechende Schmerzen“.

Die Schmerzen fühlen sich an, als würde man mit einem Messer rumbohren. Es sind reißende, stechende Schmerzen.

Das Gemüt ist ärgerlich, zornig. Das „Ledumgemüt“ meidet Menschen, sie nerven ihn/sie.

Stechende Schmerzen wie sie beispielsweise bei Hexenschuss auftreten, auch bei Kopfschmerzen. Sowie Gelenkschmerzen (Stechen bei Heben des Armes), Tennisellbogen, Nackenstarre, stechende Ohrenschmerzen.

Schmerzen nach Zerrungen, verstauchtem Knöchel, Nackenstarre, bei Blutergüssen, auch alte Blutergüsse, die nur langsam verschwinden. Schmerzen die durch den Brustkorb jagen nach Rippenbrüchen.

Der Sohn von Freunden macht Motorradsport. Er hatte sich durch einen Sturz während eines Rennens die ganze linke Rückenseite gequetscht und eine Rippe gebrochen. Umdrehen im Bett, aufstehen, nur schon hüsteln, alles war eine Qual. Dazu kamen in den ersten Tagen peinigende Kopfschmerzen. Ledum half ihm besser, als das ärztlich verordnete Schmerzmittel. Wurde selbstverständlich ärztlich abgeklärt, kein Brüche, keine inneren Verletzungen.

Dann auch bei Schnittverletzungen durch messerscharfe Werkzeuge.

Rasiermesser, Scherben, chirurgische Werkzeuge, hier auch an Staphisagria denken.

Stichwunden

Dornen, Gerätschaften wie Heugabel, Nägel in Fusssohle, nach Injektionen, Impfungen und Bisswunden durch Tiere.

Zu den Stichverletzungen gehören auch jene mit Insekten (nebst Apis). Wenn der Stich heftig juckt und brennt. Zusätzlich kann man 3-5 Globuli in Wasser auflösen und die Stiche immer wieder mit dieser Lösung betupfen.

Tolles Zeckenmittel: «Nach einem Zeckenbiss die Zecke mit einer Zeckenzange entfernen, Bissstelle desinfizieren und 3 Tage lang morgens und abends Ledum C30 einnehmen evt. nach ein paar Tagen noch Ledum in der C200. Falls es trotz dieser Maßnahme zu einer Rötung kommt, sollte das Blut abgeklärt werden». (Roswitha Waschek)

Ledum gehört unbedingt in die Reiseapotheke. Ledum C30 läßt sich auch zur Vorbeugung übermäßig starker Reaktionen auf Insektenstiche einsetzen!

Oder denken Sie an Zahnschmerzen, der typische Schmerz, wie wenn jemand mit einem Messer im Kiefer rumbohrt.

Nach meiner Weisheitszahnentfernung kam ich die ersten Stunden nicht ohne starke Schmerzmittel aus. Doch die folgenden Tage nahm ich alle paar Stunden Ledum. Die Mittel vom Zahnarzt waren nicht mehr nötig.

Ledum ist auch ein gutes Folgemittel. Wo Arnica häufig als Schockmittel die erste Wahl ist, kommt bald Ledum für die Schmerzen.

Hinweis: unklare Schmerzen, noch dazu mit Unwohlsein, Fieber usw. müssen ärztlich abgeklärt werden. Stechende, akute Bauchschmerzen müssen unverzüglich zum Arzt!

Linktipp: noch mehr zu Ledum

Ledum C30 ist in der OMIDA Taschenapotheke enthalten. Sie finden diese im Shop.

Kommentar verfassen