DIES UND DAS: Lippenpflege – einfach gemacht!

LippenpflegeJetzt ist Zeit der spröden Lippen. Hier ein einfaches Rezept für den eigenen Lippenbalsam. Einfach und schnell gemacht:

Zutaten (für 2 Stifte oder Döschen à 5 g):

10 g Sheabutter (oder Kokosbutter)

3 g Bienenwachs

2 g (ml) Mandelöl

wenige Tropfen äth. Öl nach Wahl  (für Duft)

 

Zubereitung:

Bienenwachs und Mandelöl in einem hitzebeständigen Gefäss zum Schmelzen bringen.

Sheabutter hinzufügen und schmelzen.

5-10 Tropfen eures Duftes hinzufügen

abfüllen und abkühlen lassen – fertig!

 

Hier ein paar Tipps:

Zum Schmelzen eignen sich Konfitürengläser die man ins Wasserbad stellt (mit Unterlage aus Metall, z.B. vom Dampfkocher).

Es gibt im Shop Bechergläser. Die sind feuerfest, haben eine Graduierung und können direkt auf die Herdplatte gestellt werden. Ich schaue, dass die Temperatur nicht über 80 Grad steigt (Thermometer!)

Um die Stifte abzufüllen, gibt es einen Trick. Stecken Sie die Lippenstifthülsen in einen Eierkarton. Lassen Sie diese zum Abkühlen gleich drin stecken.

Lippenstifthülsen gibt es im Shop. Ebenfalls kleine hübsche Döschen (4 – 10 g) für die Handtasche.

Diese Mischung hat keine Konservierungsstoffe. Bei Nichtgebrauch in den Kühlschrank stellen. Fette werden ranzig.

Um so kleine Mengen abzuwägen brauchen Sie eine Feinwaage. Doch zum Starten geht das auch so:

2 g Bienenwachs. Da gibt es Flocken (Im Imkereibedarf oder beim Imker direkt). Nehmen Sie davon etwa soviel wie sie zwischen Zeigefinger Mittelfinger und Daumen halten können (eine Prise). Wenn sie zuviel haben, wir der Stift fester (Bienenwachs härtet den Stift), wenn weniger ist er halt ein bisschen weicher.

2 ml Mandelöl ist ein ganz kleiner “Gutsch” aus der Flasche. Je mehr sie davon erwischen, umso mehr Bienenwachs brauchen Sie. Oder sie nehmen eine Tropfpipette wie es sie für Bachblüten-Fläschchen gibt. 20 Tropfen sind etwa 1 Milliliter.

Die Menge reicht für 2 5g-Stifte. Sie lässt sich natürlich verdoppeln, wenn sie gleich mehr machen möchten.

Experimentieren Sie!

Kommentar verfassen