PFLANZENPORTRAIT: Schafgarbe – unklar, schwankend, unentschlossen

Lange Zeit war mir nicht richtig klar, was für einen Schwerpunkt Millefolium als Heilpflanze hat. Sie spielte auch in meiner Ausbildung keine nennenswerte Rolle.

Im Garten ist die Pflanze sehr unterschiedlich beliebt. Will man sie, muss man sie eigentlich nur stehen lassen. Sie wächst praktisch überall und stellt keine hohen Ansprüche. Würde man sie fragen, könnte sie sich eh nicht entscheiden.

Die Schafgarbe kann sich nicht festlegen. 

Das Wesen von Schafgarbe ist in der Therapie nicht einfach zu erkennen. Es werden meist pharmakologisch wirksamere Mittel gewählt.

Um das zu verdeutlichen, ein Beispiel:

Sie möchten bei einem Patienten die Wasserausscheidung anregen und denken an Solidago (Goldrute). Wenn wir aber genau hinschauen, gibt es da einen Haufen anderer kleiner Leiden, die immer wieder ändern. Einmal dies, einmal das. Einmal tut es hier weh und einmal da. Zusammenhang.

Hier ist die Schafgarbe das richtige Mittel. Ich sag dann; „Nicht mal die Krankheiten können sich festlegen“.

unterscheiden und entscheiden

Wenn wir unterscheiden können, können wir auch entscheiden.

Das Leben fordert nicht nur Entscheidungen in kleinerem und  grösserem Umfang.  Auch die laufende Wahl der Gedanken, bis zum „was wähle ich zu fühlen?“ – sind kitzekleine Entscheidungen.

Typische Merkmale zur Erkennung des “Schafgarbentyp.”

eine hohe Empfindlichkeit auf Gerüche (bemerkenswert, da die Schafgarbe stinkt und sich nicht für die Vase eignet.)

Entscheidungsschwäche

schlechtes Unterscheidungsvermögen

manchmal auch das genaue Gegenteil: zu schnelle Entschlossenheit, zu schnell Meinungsbildung. Neigung zu starkem Polarisieren und Kritik üben.

Eine starke Eigenschaft der Schafgarbe ist die krampflösende Wirkung. Bei Verdauungsbeschwerden und Menstruationskrämpfen.

Appetitlosigkeit.

venöse Durchblutungsstörungen, Krampfadern

Millefolium wird als Tinktur verabreicht. Angaben des Herstellers beachten. Pflanzentinkturen werden nicht ohne körperliche Beschwerden  eingenommen. Entsprechend in der Bachblütentherapie was das Thema “Entscheidungen” betrifft: Scleranthus 28, Wild Oat 36

Linktipps:

www.hexenrezepte.de

bei Räucherungen – unterstützt die “Traummagie”

Sammeln, Anwendung, Zubereitung, Dosierung

Kommentar verfassen