WIRKUNG FARBE: violett, purpur, magenta und Co.

abstract background from crystal

Heilfarbe VIOLETT, 450-400 nm.

Passend zum Herbst gehören die dunkelroten Farbtöne. Wenn jetzt hier von violett die Rede ist, so sind auch Lila, Purpur, Magenta, alle Farbtöne von rot bis blau, mit eingeschlossen.

Lila, die Vereinigung von warmem Rot und kaltem Blau ist Ausdruck der Vereinigung von Gegensätzen. Blau steht für das Element Wasser, Rot für das Element Feuer. Die Schnittmenge daraus, nämlich Violett, ist eine Farbe höchster Spannung. Je höher der Rotanteil, desto mehr nähert sich die Farbe dem Purpur, je höher der Blauanteil, verstärkt sich das Lila. Dem Element Wasser zugeordnet, zählt Lila zu den kühlen Farbtönen, allerdings auch abhängig vom Blauanteil. Je mehr Blauanteil, desto mehr Yin (kühlend, beruhigend), je mehr Rotanteil, desto mehr Yang (anregend, aktivierend). Quelle

Weiterlesen