IN ERINNERUNG: Eva Cassidy

Wie so viele inspirierte, kreative Menschen ist auch Eva Cassidy erst nach ihrem Tod, 1996, berühmt geworden.

Eva war nach Judy Garland  (1955), die Erste, die den Song „somewhere over the rainbow“ aus dem Film „der Zauberer von Oz“ (1939) neu interpretiert hat. Nach ihr haben das viele getan, von Mireille Mathieu bis Leona Lewis, von Glenn Miller bis Eric Clapton. Der Song ist eine Legende!

Doch Eva ist und bleibt einzigartig!

Hier eine ganz spezielle Version; Hören und Schauen Sie dieses Duett von Katie Melua mit Eva Cassidy (ab Tonspur), gespielt in einer BBC-Show von 2006. Zwei wunderschöne Stimmen, hühnerhautmässig … (für Eilige ab 4.16 Min.)

Original Version mit Eva Cassidy:

http://youtu.be/Ce-5OWBNGNw

Original Version mit Judy Garland

http://www.youtube.com/watch?v=MXJ2Q0F8H80&feature=related

Linktipps:

http://de.wikipedia.org/wiki/Eva_Cassidy

http://evacassidy.org/eva/otr.htm

Songtext, englisch

Songtext, deutsch

3 thoughts on “IN ERINNERUNG: Eva Cassidy

Kommentar verfassen